Naturfotografie-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Die Fachschaft Biologie organisierte im Herbst 2017 einen Naturfotografie-Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Liestal. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautete “Urban Wildlife“.
Es sollte ein wildlebendes Lebewesen (Tier, Pflanze, Pilz), das im Ökosystem Siedlungsraum lebt, in seiner durch Menschen geprägten Umwelt dargestellt werden. Eine Fach-Jury hat die Fotos nach Kreativität, Bildaufbau, technischer Qualität und Bezug zum Thema beurteilt. Die Finalisten werden im Schulhaus ausgestellt. Am 4. Dezember wurden anlässlich einer kleinen Feier im Lichthof die Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs 2017 bekannt gegeben: City in Motion, Nicolas Bechtel 3A (3. Preis); A Fairytale in Black and White, Yasmine Nsir 2SIf (2. Preis); Junger Igel auf Entdeckungsreise, Dayana Minnig 1BW (1. Preis); My New Assistant, Jean-Claude Graf 3AM (Publikumspreis)